Der Auf Kurs Blog:

Tipps für Werbung im Handwerk

 

handwerksexperten_2005_neu.png

bully-nestbauer.png

Nutzen Sie Ihre KfZ-Beschriftung!

Acht von zehn Handwerkern nutzen Autos und Transporter für Werbung. Das ist auch sinnvoll, denn die rollende Werbefläche kostet bis auf die einmalige Bedruckung nichts und ist dauerhaft im Einsatz. Tipps für die KfZ-Beschriftung als Handwerker.



Langweilige KfZ-Beschriftungen erzielen keinen Erfolg

Die meisten Firmen verschenken wichtiges Potenzial, indem sie nur Logo und Adresse auf ihre Kfz kleben. Egal ob auf der Autobahn oder der Landstraße, Transporter- und Autobeschriftungen sehen fast immer gleich aus. Irgendwo prangt groß das Logo, darunter die komplette Adresse. Meistens mitsamt Telefon- und Faxnummern.

Doch diese Form der Werbung ist eigentlich keine. Sobald das Auto aus dem Blickfeld verschwunden ist, ist auch die Erinnerung an den Handwerker weg. Anders ist das bei pfiffigen Kfz-Beschriftungen.



Fotos wirken Wunder - auch bei der Beschriftung Ihres Fahrzeugs

Alleine ein gut gemachtes Foto kann bereits helfen, die Wirkung Ihrer Autobeschriftung deutlich zu verbessern. Das liegt daran, dass Fotos vom menschlichen Gehirn erstens schneller wahrgenommen und zweitens besser erinnert werden.

Ein Foto alleine ist natürlich kein Allheilmittel für die Handwerker KfZ-Beschriftung. Entscheidend ist ebenso eine starke Aussage.


 

Wer schreibt schon Faxnummern ab?

Schreiben Sie nur die wesentlichen Punkte Ihrer Adresse auf Ihr KfZ. Haben Sie schon mal jemanden gesehen, der sich die Faxnummer von Ihrem Bulli abgeschrieben hat?

Ihre Internetadresse sollte deutlich größer sein als der Rest, denn genau diese sollte der Kunde sich einprägen, damit er zu Hause etwas über Sie herausfinden kann.

Bedenken Sie, dass die meisten Menschen die KfZ-Beschriftung nur sehr kurz sehen. In dieser kurzen Zeit müssen Sie Ihre Botschaft vermitteln können.



Knackige Aussagen punkten

Nutzen Sie die Kraft von präzisen und einprägsamen Aussagen. Wenn Sie einen Slogan haben, schreiben Sie ihn auf Ihr KfZ. Allerdings nur, wenn er auch einprägsam ist. "Handwerk und mehr" hilft da eher weniger.
Vielleicht kennen auch Sie die LKW´s von der Autobahn, auf denen dann Sätze wie „Mit 800 Kästen Bier auf dem Buckel könnten Sie auch nicht schneller rennen“ stehen. Diese sind sehr einprägsam, weil sie kurz und knapp auf den Punkt kommen. Sie sind witzig und bleiben in positiver Erinnerung.
 

 

aufkurs_Logo_final.png

 

Mehr Tipps lesen

Zurück zum Blog mit allen Tipps für Werbung im Handwerk.

 

Auf Kurs Know-How in Zahlen

 

05_handwerk.jpg

12

Jahre Erfahrung im Handwerk

05_handwerk.jpg

200+

betreute Handwerker in ganz Deutschland

05_handwerk.jpg

1-75

Ø Mitarbeiterzahl unserer Kunden

05_handwerk.jpg

70

veröffentlichte Fachartikel

aufkurs_Logo_final.png

Lassen Sie sich beraten!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.