Die 3 "u".
Wie Nutzer sich auf Handwerker Websites verhalten

 

handwerksexperten_2005_neu.png

Die 3 "u"

Vorträge und Workshops zum Thema Website Optimierung für Handwerker leite ich gerne mit den 3 "u" ein.
Wer eine erfolgreiche Handwerker Website gestalten will, der sollte zumindest grob wissen, wie ein Internetnutzer tickt, der seine Website besucht. Darum habe ich das Nutzerverhalten grob auf 3 wesentliche Merkmale heruntergebrochen:

Das erste "u": Der User auf Handwerker-Websites ist unaufmerksam

Überlegen Sie mal, wie Sie selbst das Internet nutzen: Für Privatkunden ist eine wichtige Zeit für die Suche nach neuen Lieferanten, Dienstleistern und Produkten der Abend.
Man sitzt auf dem Sofa, der Fernseher läuft und hat das Tablet auf dem Schoß oder das Smartphone in der Hand. Dieses Bild ist heute oft gesehen in Deutschland.

Diese "Second-Screen-Problematik" ist für den Aufbau Ihrer Handwerer Websites von entscheidender Bedeutung!

Der Privatkunde, der gerade einen Tischler, Maler, Dachdecker oder was auch immer sucht, guckt parallel TV, unterhält sich mit seinem Partner usw. Er ist höchst unaufmerksam.

Darum ist es für Ihren Webauftritt von entscheidender Bedeutung, dass Sie:

  • alle wichtigen Vorteile und Stärken Ihres Handwerksbetriebs schnell, prägnant und deutlich herausstellen
  • Vorteile immer wieder wiederholen und an mehreren Stellen Ihrer Website darauf verweisen
  • Ihre Inhalte kurz und knackig auf den Punkt bringen

Über den Autor

"Erkennen. Entwickeln. Machen" Mit diesem Fokus hat Daniel Dirkes sich als Handwerks-Berater deutschlandweit einen Namen gemacht. Mit seinem unkonventionellen Ansatz hat er zahlreichen Handwerkern geholfen und selbst ein erfolgreiches Bauunternehmen aufgebaut.

mehr.png

Daniel hat Vorträge & Workshops vor tausenden Handwerkern gehalten. Über 70 Fachartikel veröffentlichte er in allen führenden Handwerks Zeitschriften. Seine Beratungsschwerpunkte umfassen die strategische Ausrichtung, Führung, Marketing und Mitarbeitergewinnung.

weniger.png

die Auf Kurs GmbH

Unternehmensberater, Werbeagentur, Software-Haus - so könnte man uns einordnen. Doch letztlich ist die Auf Kurs GmbH eines:
Impulsgeber, Wegweiser und praktisch orientierte Fachkraft für Unternehmenserfolg.

Wir sind deutschlandweit für Handwerker mit durchschnittlich 1 - 200 Mitarbeitern tätig. Unser Ansatz ist außergewöhnlich, da wir Beratung direkt mit der Umsetzung der Maßnahmen kombinieren und so Verantwortung für unsere Empfehlungen übernehmen.

"ungeduldig" - das zweite "u" für Ihren Website-Check

Wir alle kennen den Klassiker:
Man sucht eine Telefonnummer auf einer Website, klickt auf Kontakt - und was bekommen wir?
...Sie wissen es bereits.

Kein User hast Lust auf der Website eines Malers, Tischlers, Dachdeckers - oder welchem Gewerk Ihr Betrieb auch angehört - nach einer Telefonnummer suchen zu müssen. Dann wandert der Kunde eben schnell weiter zur Homepage des Handwerkers nebenan - die ist nur einen Klick entfernt.

Vor allem können wir das Thema Ungeduld auch an der Ladezeit beobachten. Google hat zum Einfluss der Performance auf die Website Ergebnisse eine spannende Studie veröffentlicht. Aus dieser geht klar hervor: Steigt die Ladezeit Ihrer Website auch nur um 1 Sekunde hat das verheerende Auswirkungen auf Ihre Absprungrate. Insbesondere gilt dieser Fakt für die mobilen User.

 

Das 3. "u": Handwerker Kunden sind "unterwegs"

Die immer weiter steigende mobile Nutzung ist ein weiterer, wesentlicher Faktor, den Sie für die Optimierung Ihrer Homepage auf dem Schirm haben müssen.

Mehr als die Hälfte der Nutzer auf Handwerker-Websites kommen via Smartphone und Tablet - Tendenz weiter steigend.

Zeit also auch im Webdesign auf "Mobile first" umzusteigen. Wir haben diesen Schritt als Agentur vor etwa zwei Jahren vollzogen. Seitdem gestalten und programmieren wir die Websites unserer Kunden immer zuerst auf dem Smartphone. Erst danach skalieren wir auf die größeren Desktop-Bildschirme hoch. Dieses Verfahren ist zunächst aufwendiger, bringt aber später überzeugendere Ergebnisse.

Gerade das heute standardmäßig eingesetzte "responsive Webdesign" funktioniert dabei nicht so wie gewünscht. Statt besserer Ergebnisse bei Smartphone-Nutzern erzeugt responsive Webdesign für Handwerker oft sogar höhere Absprungraten!

 

 

 

 

aufkurs_Logo_final.png

 

Mehr Tipps lesen

Alle Artikel zu Werbung, Mitarbeitergewinnung und Digitalisierung im Handwerk.

 

Was wir für Sie tun können

Informieren Sie sich über die Website-Erstellung von Auf Kurs.

aufkurs_Logo_final.png

Lassen Sie sich beraten!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.