Fachartikel. Tipps. Praxisbeispiele.

 

handwerksexperten_2005_neu.png

Die 3 Schritte um gezielt Azubis zu gewinnen

Der Fachkräftemangel im Handwerk hat auch den Markt für Auszubildende relativ leer gefegt. In einigen Gewerken gibt es quasi gar keine Interessierte mehr für eine Ausbildung. In manchen Gewerken wird der Kampf um die motivierten und versierten Azubis immer härter.

Zeit sich mit dem Thema "Wie gewinne ich als Handwerker gezielt Auszubildende?" mal intensiver zu befassen. Wir haben 3 Schritte herausgearbeitet, die eine erste Erfolgsgrundlage bilden:



1. Vorteile & Stärken als Arbeitgeber herausarbeiten.

Was zunächst banal klingt, ist aus unserer Sicht wohl das am meisten unterschätzte und gleichzeitig schwierigste Thema für eine nachhaltig erfolgreiche Rekrutierung von motivierten Azubis.

Denn: Wer seine Vorteile für junge Menschen nicht kennt, der wird die wirklich guten Leute unter den Interessenten nicht bekommen. Gute Auszubildende können sich heute in den Regel den Handwerksbetrieb aussuchen, in dem sie eine Lehre machen wollen. Da gilt es etwas zu bieten.

Stellen Sie sich diese Fragen:

  • Warum soll ein Azubi gerade bei Ihnen anfangen?
  • Was sind Ihre Stärken als Ausbilder?
  • Welche Aspekte Ihrer Philosophie/Unternehmensführung sind besonders interessant für Auszubildende?

Erst, wenn Stärken und Vorteile klar erarbeitet wurden, lohnt es sich an die nächsten zwei Schritte heranzugehen.

Über den Autor

Daniel Dirkes gilt als einer der führenden Experten für das Handwerk deutschlands. Bereits 2005 hat er sich auf die Beratung von Handwerksbetrieben fokussiert.

mehr.png

Als Redner hat er vor tausenden Handwerkern gesprochen und Workshops geleitet. Über 70 Fachartikel veröffentlichte er in allen führenden Handwerks Zeitschriften. Die Beratungsschwerpunkte umfassen Marketing, Mitarbeitergewinnung sowie Digitalisierung und das Erarbeiten der Unternehmens Vision und Mission.

weniger.png

die Auf Kurs GmbH

Unternehmensberater, Werbeagentur, Software-Haus - so könnte man uns einordnen. Doch letztlich ist die Auf Kurs GmbH eines:
Impulsgeber, Wegweiser und praktisch orientierte Fachkraft für Unternehmenserfolg.

Wir sind deutschlandweit für Handwerker mit durchschnittlich 1 - 200 Mitarbeitern tätig. Unser Ansatz ist außergewöhnlich, da wir Beratung direkt mit der Umsetzung der Maßnahmen kombinieren und so Verantwortung für unsere Empfehlungen übernehmen.

2. Social-Media (vor allem Instagram) nutzen

Für Handwerker bietet sich vor allem Instagram an, um junge Leute zu erreichen. Die Altersstruktur der Plattform spricht dafür und auch unsere Praxiserfahrungen liefern überzeugende Ergebnisse.

Während Instagram sich für andere Ziele nur bedingt eignet, ist es gerade für die Azubigewinnung eine gute Plattform. Grundsätzlich ist auch facebook interessant. Da dort das Durchschnittsalter der User stetig steigt, ist es für die Azubigewinnung aber nur bedingt empfehlenswert.

Entscheidend für Ihren Erfolg in der Azubigewinnung mit Instagram sind:

  1. Design. Ihre Posts sollten mit guten Fotos, in einem wertigen (Ihrem Corporate Design entsprechenden) Designrahmen daher kommen. Schließlich wollen Sie als Betrieb interessant sein und nicht abschreckend wirken.
  2. Ein klares Konzept für die Ansprache. Nicht jeder muss auf Instgram Duzen. Aber es sollte einheitlich sein.
  3. Regelmäßigkeit und Frequenz sind ebenso wichtig, um Reichweite zu generieren.
  4. Die Inhalte sollten natürlich zeigen, wie es in Ihrem Betrieb abläuft und was eine Ausbildung bei Ihnen ausmacht.


 

3. Job-Website

Schlussendlich ist die Job-Website ein wichtiger Faktor für Ihren Erfolg beim Azubi gewinnen. Hier sollten Sie ausführlich auf die Vorteile und Stärken Ihres Betriebs als Ausbilder eingehen. Sie können das Team vorstellen und einen Einblick in Atmosphäre und Philosophie Ihres Betriebs geben.

Das ist enorm wichtig, denn letztlich ist das Ziel nicht so viele Bewerbungen wie möglich zu sammeln, sondern die "richtigen" Azubis für Ihr Team zu gewinnen.

 

Folgen Sie der Auf Kurs GmbH auf Instagram! 

 

aufkurs_Logo_final.png

 

Mehr Tipps lesen

Alle Tipps & Artikel für Werbung, Mitarbeitergewinnung und Digitalisierung im Handwerk.

 

aufkurs_Logo_final.png

Lassen Sie sich beraten!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.